Verwendete Literatur

  • Bielefeldt, Heiner: Menschenrechte in der Einwanderungsgesellschaft, Bielefeld 2007.
  • Glaser, Michaela; Johansson, Susanne: Außerschulische und schulische Bildung zu Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit, in: Boos, Bernadette u. Engelmann, Reiner (Hrsg.): »Gewalt von Rechts!«, Karlsruhe 2012.
  • Hormel, Ulrike; Scherr, Albert: Bildung für die Einwanderungsgesellschaft, Wiesbaden 2004.
  • Huhle, Rainer: »Der Schutz der Menschenrechte nach dem Zweiten Weltkrieg – eine Antwort auf den Nationalsozialismus?«, in: Gedenkstättenrundbrief, Berlin Bd. 167 2012 S.3-15.
  • Kaletsch, Christa: »Für Partizipation und Pluralität« – Konzeptionelle Impulse aus Demokratiepädagogik und Menschenrechtsbildung, in: Bundschuh, Stefan u.a. (Hg.): Wegweiser Jugendarbeit gegen Rechtsextremismus, Bonn 2012.
  • Edna Bejarano, Sängerin der Band Coincidence, im Tonstudio.

Fußnoten:

14 Auch der Kampf anti-kolonialistischer Befreiungsbewegungen war ein wichtiger historischer Antrieb für die Entstehung des modernen Menschenrechtsschutzes.